Erklärung zum Datenschutz

Erklärung zum Datenschutz

MARKEMENT und Ihre persönlichen Daten

Als Anbieter von Produkten der Informationstechnologie setzen wir ständig neueste Technologien ein, um unsere Kunden optimal zu bedienen sowie die persönlichen Daten unserer Kunden, Partner, Lieferanten, Interessenten und Mitarbeiter effektiv zu schützen.

Der Begriff „persönliche Daten“ umfasst alle Informationen, die eine eindeutige Identifizierung einer natürlichen Person erleichtern bzw. ermöglichen.

Die normalen Webseiten der MARKEMENT, die Sie im Internet aufrufen können, sind ohne irgendwelche Angaben über Ihre Person erreichbar. In Einzelfällen benötigen wir oder unsere Geschäftspartner jedoch Informationen von Ihnen, um Sie richtig und umfassend betreuen zu können. In diesen Fällen bitten wir Sie um eine Registrierung.

Mit dem Registrierungsvorgang willigen Sie die Erfassung, Speicherung, Verarbeitung und Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte ein.

MARKEMENT und die Zweckbestimmung / zweckgebundene Nutzung Ihrer Daten

Die von Ihnen freiwillig zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten (z.B. bei der Registrierung auf einer unserer Webseiten, beim Anruf einer Hotline, einer anderweitig gegebene Einwilligung, oder der zweckgebundenen Nutzung Ihrer Daten die durch eine entsprechende Rechtsvorschrift genehmigt wird), verwenden wir im Allgemeinen, um Anfragen zu beantworten, Angebote oder Informationen für Sie per Post, Telefon oder E-Mail bereitzustellen, Ihre Aufträge an MARKEMENT zu bearbeiten oder um Lieferverpflichtungen und Service-Leistungen nachzukommen. Im Rahmen der bestehenden Kundenbeziehung kann es auch vorkommen, dass Ihre

  • personenbezogenen Daten erfasst, gespeichert, verarbeitet und an unsere weltweiten Tochterunternehmen und Beteiligungen im Rahmen der zuvor genannten Aktivitäten weitergeleitet werden,
  • personenbezogenen Daten durch Dritte (Subunternehmer der MARKEMENT) im Rahmen der Leistungserbringung (Service oder Lieferung) weitergegeben werden,
  • personenbezogenen Daten, die Sie uns übermittelt haben, durch uns oder durch beauftragte Dritte im Rahmen der obengenannten Aktivitäten (besonders Marketing und Meinungsforschungumfragen) verwenden werden.
  • auf jeden Fall akzeptieren wir Ihre schriftliche Willenserklärung, wenn Sie uns Ihre personenbezogenen Daten nicht zur Pflege der Kundenbeziehung (besonders Meinungsforschungsumfragen) bereitstellen wollen.

MARKEMENT wird Ihre personenbezogenen Daten weder an Dritte verkaufen noch anderweitig verwenden, ausgenommen für Tochterunternehmen, Beteiligungen und Partner im Rahmen der Leistungserbringung.

Durch MARKEMENT erhobene, gespeicherte oder bereitgestellte personenbezogene Daten werden ausschließlich für die oben genannten Zwecke verwendet. Ausnahmen bestehen dann, wenn eine Erhebung, Speicherung und Verarbeitung:

  • zum Schutz rechtlicher Ansprüche
  • zum Schutz vor Klagen
  • zur Vorbereitung, Verhandlung und Erfüllung von Geschäftsvorfällen
  • zur Bearbeitung behördlicher oder gerichtlicher Anordnungen oder sonst aufgrund einer Rechtsvorschrift
  • oder der Zweck in einem direkten Zusammenhang in einer Ihnen vorher mitgeteilten Zweckbestimmung steht.

MARKEMENT speichert Ihre personenbezogenen Daten so lange wie es nötig ist,

  • Lieferverpflichtungen, Service- und Dienstleistungen im vertraglichen Rahmen zu erbringen
  • gesetzliche Archivierungsfristen einzuhalten
  • im Rahmen der Produkthaftungen aktiv zu werden
  • Streitigkeiten beizulegen und getroffenen Vereinbarungen Geltung zu verschaffen
  • Ihr Account bei MARKEMENT aktiv ist und nicht durch Sie zur Löschung markiert oder die Verwendung durch MARKEMENT durch Sie widerrufen wurde

Stand Juli 2016